ODBĚR NOVINEK
ODBĚR NOVINEK

Přihlaste se k newsletteru.

Odesláním souhlasíte se zpracováním osobních údajů.

ZAVOLÁME VÁM
ZAVOLÁME VÁM

Váš TELEFON pro RYCHLÝ KONTAKT

Odesláním souhlasíte se zpracováním osobních údajů.

ZAVOLÁME VÁM
ZAVOLÁME VÁM

Váš TELEFON pro RYCHLÝ KONTAKT

Odesláním souhlasíte se zpracováním osobních údajů.

ZAVOLÁME VÁM
ZAVOLÁME VÁM

Váš TELEFON pro RYCHLÝ KONTAKT

Odesláním souhlasíte se zpracováním osobních údajů.

ZAVOLÁME VÁM
ZAVOLÁME VÁM

Váš TELEFON pro RYCHLÝ KONTAKT

Odesláním souhlasíte se zpracováním osobních údajů.

ZAVOLÁME VÁM
ZAVOLÁME VÁM

Váš TELEFON pro RYCHLÝ KONTAKT

Odesláním souhlasíte se zpracováním osobních údajů.

Deutsch

    

SERVIS FÜR STUDIENREISEPROGRAMME

Fachliche Ausbildungsprogramme in der Tschechischen Republik, Vorträge, Exkursionen, Besuche allerhand Institutionen und Schulen


Sehr geehrte Freunde,

es wird Ihnen eine tschechische private Ausbildungsagentur AHA PR Agency, s.r.o. vorgestellet, die seit dem Jahre 1993 Studienreiseprogramme in der Tschechischen Republik und fachliche Ausbildungsprogramme organisiert.
Wir sind Ihr Partner für Studienreisen oder aufenthalte in der Tschechischen Republik (Česká republika – CR) in der Haupstadt – Prag (Praha).

Für Einzelpersonen und Gruppen organisieren wir:

•  Vorträge in Fremdsprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch und anderen)
•  Exkursionen in Schulen und verschiedene staatliche oder munizipale Institutionen
•  Exkursionen in Herstellungs- und landwirtschaftliche Betriebe
•  Diskusionen mit Fachleuten
•  Weitere Programme mit der Ausbildungs-, Kultur- oder Sportfachrichtung

Binnen Ihres Aufenthaltes in der Tschechischen Republik sichern wir Ihnen auch ein Fachstudienprogramm nach Ihrem Wunsch oder nach unserem Angebot. Wir arbeiten mit tschechischen und internationalen Reisebüros
der direkt mit ausländischen Schulen und Institutionen zusammen, die die Studienreisen organisieren.

Bitte wenden Sie sich mit Ihren Anforderungen an uns, wir werden uns bemühen ihren Wünschen entgegenzukommen.

Deutsche Studenten - Landwirdschaft Exkursione


BEREICH DER THEMEN 

     
ÖKONOMIE 

1) Aktuelle ökonomische Lage in der Tschechischen Republik 
2) Wirtschaftsreform, Privatisieren der Volkswirtschaft und Restitutionen 
3) Wirtschafts der Tschechischen Republik (CR) und Beitritt zu der EU 
4) Exkursionen in gewählte Betriebe der tschechischen Industrie   - z.b. Elektrotechnische-,  
Maschinenbau-, Textil-, Bau- und wietere Betriebe in Prag oder in anderen Gebieten der CR
5) Besuch folgender Institutionen 
•  Wirtschaftskammer 
•  Banken 
•  die Prager Effektenbank 
•  Ministerien 
•  Versicherungsanstalten 

POLITIK

1) Bestehende politische Lage der CR 
2) Samtene Revolution im November 1989 und folgende Änderungen im Leben der CR 
3) Die CR und ihre Stellung in Europa 
4) Tschechisch – deutsche Beziegungen 
5) Begegnung und Aussprache mit den Vertretern der tschechischen politischen Parteien 
6) Besuch des Parlaments der CR mit Besichtigung der historischen Residenz, oder mit einer 
Aussprache mit den Repräsentanten des 
- Abgeordnetenhauses 
- Senats 
7) Besuch am Magistrat (Prager Obersten Rathaus), oder an einem der Stadtteil-Rathäuser, mit
Aussprache 

RECHT 

1) Rechtsentwicklung und Rechtsordnung in der CR 
2) Vergleich der Rechtsordnung der CR mit der Bundesrepublik Deutschland 
3) Vormögens-, Zivil-, Straf-, und anders rechtsverbindliche Problematik 
4) Kriminalität und Sicherheitsmaßnahmen in der CR 
5) Besuch des Polizeipräsidiums oder des Polizeimuseums der CR mit Aussprache betreffs der 
Kriminalität 
6) Besuch einer Haftvollzugsanstalt, oder des Denkmals den politischen Häftlingen und Aussprache 
über das Strafanstaltssystem 
7) Besuch einer Polizeischule (Polizeimittelschule, Polizeiakademie) 
8) Besuch der juristichen Fakultät der Karlsuniversität mit Aussprache mit Pädagogen oder 
Studenten über Studium der Rechte 
9) Besuch der Tschechischen Rechtsanwaltskammer mit Aussprache über der tschechische 
Anwaltschaft 
10) Besuch einer tschechischen oder auswärtigen Rechtsberetungsstelle 
11) Besuch eines Gerichtes mit Teilnahme an der öffentlichen Verhandlung und /oder eine 
Aussprache mit dem Richter bei einer 
- zivilrechtilichen Verhandlung 
- Strafverhandlung 
12) Besuch des Institutes für Staat und Recht der Akademie der Wissenschaften der CR mit 
Aussprache über die Rechtsreform in der CR 
13) Besuch des Justizministeriums mit Aussprache 
14) Besuch der Notarkammer, Aussprache über Notariate der CR 
15) Besuch eines Gerichtes mit Aussprache über alternative Strafen, außergerichtlichen Vergleich, 
Probation und Mediation mit einem Probator 
16) Besuch im Ombutsmannsbüro (öffentlicher Protektor der Rechte) mit Aussprache 
17) Besuch in einem Verlag mit Aussprache über Pressegesetz 
18) Besuch eines Herstellungsbetriebes mit Aussprache betreffs der Privatisierung 

LANDWIRTSCHAFT 

1) Zeitgemäßiger Zustand der tschechischen Landwirtschaft 
2) Aussprache mit den Repräsentanten der landwirtschaftlichen Institutionen 
3) Exkursionen in Landwirtschaftsbetriebe mit verschidener Spezialisierung (Genossenschaften,
Gütter, Farmen, Zuchtstationen, Erzeugnisse der Pflanzen-, oder Viehwirtschaft) 
4) Besichtigungen der botanischen Gärten und Parkanlagen mit Facherklärung 
5) Forst- und Wasserwirtschaft (Vorträge, Exkursionen) 
6) Besichtigungen von Tiergärten und Besuch von spezialisierten Tierzuchtstationen 

   Fotogalerie unten 

 ARCHITEKTUR UND BAUWESEN 

1) Architektur von Prag (Vortrag oder Rundfahrt) 
2) Urbanismus und Aufbauplan Prags (Vortrag oder Rundfahrt) 
3) Denkmalschutz in der CR und in Prag (Vortrag oder Rundfahrt) 
4) Sanierung Prags (Vortrag oder Rundfahrt) 
5) Begegnung und Aussprache mit den tschechischen Architekten 
6) Sehenswürdigkeiten des jüdischen Prags 
7) Bauwessen in der CR 
8) Exkursionen zu den ausgewählten Bauanlagen in Prag und in der Umgebung (U-Bahnbau, 
Smíchov - Tunnel, Brücken- und Stra3enbauten, Rekonstruktion der alten Gabäuden usw.) 
9) Exkursionen in Herstellungsbetriebe im Bauwesenbereich 

VERKEHR 

1) Verkehrssystem in der CR 
2) Prager Verkehrssystem 
3) Eisenbahnverkehr in der CR 
4) Exkursionen in ausgewählte Lokalitäten mit Verkehrsthematik (Banhöfe, U-Bahn, Museum des 
Stadtverkehrs in Prag, Schifffahrt an der Moldau usw.)

ÖKOLOGIE 

1) Umweltzustand und Umweltschutz in der CR 
2) Exkursionen in ökologisch schwer beschädigte und rekultivierte Regionen der CR (ganztätige 
Exkursion nach Nordböhmen, in Erzgebirde, Umgebung der Stadt Most usw.) 
3) Besuch einer Abwasserkläranlage oder des Ökotechnischen Museums

 SCHULWESEN 

1) Schulwesen und Bildungssystem in der CR
2) Begegnung und Aussprache mit Hochschüllern 
3) Besuch der kindergärten mit einem Programm für Gruppen der pädagogichen Richtung 
4) Besuch der Karlsuniversität 
5) Vortrag über Geschichte und Bedeutung der UNI 
6) Besichtigung des historischen Objekts mit Facherklärung 
7) Besuch einer Mittelschulle (Gymnasium, Handelsakademie, Gewerbefachschule, 
Krankenschwesterchule – Krankenpflegeschule, Kunstschule, Lehranstalt und alle andere 
Schularten) 

KULTUR 

1) Kultur und Kunst in der CR 
2) Gegenwärtige tschechische Literatur 
3) Prager deutschschreibende Schriftsteller - Rilke, Werfel, Meyrink, Kisch, Brod ua. (Vortrag oder 
Rundgang) 
4) Franz Kafka – sein Leben und Werk (Vortrag oder Rundgang) 
5) Tschechische Komponisten 
6) W.A.Mozart – sein Werk und Aufenthalt in Prag (Vortrag oder Rundgang) 
7) Judenstadt – Geschichte, Sehenswürdigkeiten, Bräuche (Vortrag, Rundgang, Jüdisches Museum) 
8) Besuch irgendwelcher Künstlerinstitutionen (Ateliers, Glashütten, Kunstschulen, Kunststudios) 
9) Exkursion in ausgewählte Objekte (Strahov – Kloster, Filmateliers Barrandov: Kurzfilm-Studio, 
historische Objekte und Kulturdenkmäler, mit Erklärung, Vortrag über die Filmgeschichte usw. 
Manche der ausgewählten Lokalitäten nur für Fachmänner)

GESCHICHTE 

1) Geschichte der CR 
2) Geschichte und Entwicklung Prags 
3) Historische Ansicht an deutsch-böhmiche Beziehungen 
4) Entwicklug der tschechisch-jüdischen Beziehungen 
5) Tschechisch-slowakische Beziehungen 

GESUNDHEITSWESEN UND SOZIALE THEMEN 

1) Gegenwärtige Situation im Gesundheitswesen 
2) Sozialproblematik in der CR 
3) Besuch mancher Heileinrichtungen (laut Spezialisierung) 
4) Krankenhaus oder Poliklinik, Notdienst, abteilungen: 
chirurgische, interne, neurologische, psychiatrische, für Kinder, für Weilgymnastik und weitere 
5) Einrichtunger zur Behandlung von Rauschgiftabhängigkeit und AIDS 
6) Besuch einer Schule für Heilpflege oder im Krankenhaus bei Praxis der Medizinstudenten 
7) Behandlung der Rauschgiftabhängigkeit (Vortrag, Besuch eines Hilfszentrums für 
Rauschgiftabhängige) 
8) Besuch irgendwelcher Sozialeinrichtung 
9) Kinderheime, Stationare für Kinder mit kombinierter Behinderung Säuglingsanstalt 
10) Altersheime, Pflegeheime für Senioren 
11) Hilfszentren für einsame Mütter mit Kinder in Krise und für mi3handelte und mi3brauchte Frauen 
und Kinder 
12) Prof. Jedlička-Anstalt für Kinder nach der Kinderlähmung, Heilsarmee ua. 

SONSTIGE THEMATISCHE BEREICHE 

1) Asoziale Erscheinungen in der CR (Terorismus, Rassismus, Kriminalität, Drogen) 
2) Gesellschaftliche Stellung der Romen in der CR 
3) Marketing und Werbung in der tschechischen Gesellschaft 
4) Zeitgenössische tschechische Journalistik 
5) Fremdenverkehr in der CR 
6) Sport in der CR 
7) Position der Jugend in der CR (Vortrag, Besuch einer Jugendfreizeiteinrichtung oder eines 
Pfadfinderclubs und andere) 
8) Volkssitten und Gebräuche, Traditionen und Fest in der CR (Vortrag, Besuch im Freilichtmuseum) 
9) Besuch einer Feuerwehrstation 
10) Zusammenfassender Vortrag über die Tschechische Republik (Geschichte, Wirtschaft, Politik, 
Kultur)


Unsere Agentur sichert Vorträge und Aussprachen für auswärtige Besucher der Tschechischen Republik überwiegend in den entsprechenden Sprachen (englisch, deutsch, franzözisch, russisch us.)
oder in tschechisch mit einem Dolmetscher; Exkursionen tschechisch mit Dolmetchen, in manchen Fällen in der Fremdensprache, in der Dauer von cca 2 Unterrichtsstunden .

Weitere Themen gegen Bestellung auf Wünch der Klienten, sprechen Sie, bitte, unsere Agentur an.

Preisliste aller Dienstleistungen auf Verlangen. 

 

 

Fotogalerie

Vytisknout stránku
Datum a čas tisku: 15.11.2018 14:11:33
Titulek: Servis fur Studienreiseprogramme | Web vzdělávací agentury
Zdroj: /incoming/deutsch.html
KONTAKT

AHA PR Agency, s.r.o.
Na Pankráci 30
140 00 Praha 4

Telefony: +420 241 442 070 +420 734 484 549
E-mail: aha@agentura-aha.cz
Tyto webové stránky využívají cookies. Setrváním na těchto webových stránkách souhlasíte s jejich využíváním. Více zjistíte zde.